Ladengeschäft

Prozessionsweg 1 49586 Merzen

Mittwoch, Donnerstag, Freitag 9.30-12 Uhr

Mittwoch und Freitag 15-18 Uhr







Montag, 15. März 2010

Tapfer....




....war mein Sohn gestern.

Er war mit auf dem Stoffmarkt :o)

Als kleine Entschädigung gab es einen Pullover....

Einen guten Start in die neue Woche wünscht Heike


Kommentare:

p-design hat gesagt…

der ärmste ...hihi...;o)..

....der pulli sieht ♥klasse♥ aus...wunderschön....das hat sich für ihn doch dann immerhin gelohnt...:O)))


ggglg nicole

Fantasieblume hat gesagt…

Na das ist doch eine schöne Belohnung! :o))))

LG
Irina

Steffi hat gesagt…

Wow Heike der ist ja toll.ich fand es super Dich auch mal kennengelernt zu haben.
lg Steffi

lieber-anders hat gesagt…

Hey Heike!

Es war ja echt gespannt drauf, wie das Stöffchen mit dem grünen Bündchen aussehen wird ... und ich muss sagen: SUPER!

Dein Sohnemann hat sich aber wirklich tapfer geschlagen!

LG Nicole

Lenamy hat gesagt…

Das Tapfersein hat sich super gelohnt ;-)
LG Lena

Julka Kindermode hat gesagt…

Oh man was bist du schnell. Du hast den Pulli ja schon fertig. Sieht toll aus. Den hat Tobias sich aber auch verdient, nachdem er mit uns Kaffeetanten den Tag verbracht hat.

VLG Karin

Lucie von LisaRosenrot hat gesagt…

Da wäre ich auch gerne hingefahren, ging aber leider nicht.
Meine Tassen kommen übriegens von Staas. Am Dienstag gab`s davon genug.
LG
Lucie

Impressum

Heike Rosenthal, Prozessionsweg 1, 49586 Merzen

Tel.: 05466-267915 E-Mail: mail@nadelprinzessin.de

Haftungsausschluss: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Jegliche auf diesem Blog veröffentlichen Inhalte unterliegen meiner sorgfältigen Prüfung, sind jedoch ohne Gewähr.

Copyright: Alle hier veröffentlichten Bilder, Fotos, kreative Arbeiten und Texte sind, sofern nichts anderes angegeben, Eigentum von Nadelprinzessin. Gewerbliches Nacharbeiten meiner Designs ist hiermit untersagt.